Vorstellungsgespräch? Alle Tipps in Folge!

Vorstellungsgespräch für einen neuen Job. Wenn Sie sich bewerben Sie einen guten Eindruck machen wollen. Um eine gute Vorstellungsgespräch durchzuführen, gibt es mehrere Dinge, die Sie in Betracht ziehen. Der Arbeitgeber in der Regel bereits wissen, welche Art von Person, die Job fit, aber es sieht auch Ausbildung, Erfahrung, Verhalten, Kleidung.

Aber was Eindruck, den Sie auf andere machen. Versuchen Sie spontan begegnen, aber auch ernsthaft interressiert. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Lebenslauf gut kennen. Ihr Lebenslauf sollte immer enthalten wahren Informationen.

Eine Anwendung besteht oft aus mehreren Anrufen. Der erste Anruf ist, um mit dem Kandidaten Wissen zu tun. Wenn Sie einen guten Eindruck auf die Arbeitgeber zu machen, und wenn Sie den Job passen, werden Sie für einen anderen Vorstellungsgespräch eingeladen werden. Manchmal erhalten Sie sofort (am gleichen Tag) wurde gesagt, ob Sie angenommen werden oder nicht. Normalerweise dauert es ein paar Tage bis zu einigen Wochen selber. Wenn Sie betreut und motiviert passiert, stellen Sie am ehesten angenommen werden. Aber wie bekommt man motiviert sich?

Motiviert gelten

Von selbst, um ein paar Fragen zu stellen, kann man Sie motiviert zu finden. So stellen Sie sicher, bevor Sie auf ein Vorstellungsgespräch zu gehen, dedenkt Sie ein oder zwei gute Fragen, die Sie stellen können. Oft fragt am Ende der Bedeutung Konversation oder auch Sie haben Fragen.

Oder Sie können sich sagen "Ich habe noch einige Fragen haben, kann ich fragen?" Es ist besser, in der Tat zu schlagen, statt die Beantwortung einiger Fragen Sie sich: "Nein, ich habe keine Fragen." Jeder, der Fragen hat, ist interressiert und positiv neugierig.

Wie wollen Sie für ein Vorstellungsgespräch vorbereiten?

Stellen Sie sicher, Sie sind gut für ein Vorstellungsgespräch vorbereitet. Es mag seltsam klingen, aber es hilft ungemein, wenn Sie bereits die offensichtlichsten Antworten auf Fragen zu üben. Fragen wie:

  • "Warum wollen Sie diesen Job bewerben?"
  • "Warum haben Sie Ihren bisherigen Job zu verlassen?"

Diese Fragen können Sie sicher ein. Üben Sie die Antwort bereits in den Spiegel. Stellen Sie sicher, Ihre Antwort klingt gut. Eine Antwort wie "Ich wollte für eine Weile für eine Zeitarbeit, um mehr Erfahrung mit anderen Unternehmen zu gewinnen" klingt besser als "Ich hatte eine Weile nicht arbeiten wollen." Darüber hinaus sind die Arbeitgeber auch versucht, Sie als Person und als Angestellter einen Eindruck zu bekommen. So zeigen Sie Ihre positive und soziale Seiten. Und es ist am besten, wenn Sie motiviert sind.

Kleidung

Stellen Sie sicher, gepflegtes Aussehen. Piercings im Gesicht, Mützen, Hüte und dergleichen, können Sie besser weggelassen. Wenn Sie markante Tätowierungen haben erkennen, dass das sein kann. Als anstößig Obwohl ein Arbeitgeber will nicht sagen, dass Sie nicht wegen Ihrer Nase Piercing, Tätowierung oder Ihre Kappe eingeladen werden, kann es schnell unbewusst gemacht werden, dass ein Arbeitgeber stuft Sie in einer bestimmten Kategorie. Wenn er / sie nicht das Gefühl hat, dass Sie das Unternehmen passen, werden Sie nicht für eine zweite Chance eingeladen werden. Es ist wie mit Blur zu artikulieren oder sprechen Sie mit einem starken Akzent, so dass Sie nicht richtig verstanden. Sie dann weniger wahrscheinlich, um zu arbeiten.

Nicht jedes Unternehmen sieht "auseinander" als Bereicherung für das Geschäft und so können Sie weniger Chance auf einen Job haben. Sie wollen den Job so sehr gerne kommen, decken Sie Ihre Tätowierung durch das Tragen von langen Ärmeln. Haben Ihre Piercings streichend. Tragen Sie Kleidung und ordentlich einen Hut tragen. Geben Sie eine feste Hand auf den Eintritt in alle Anwesenden, und sich vorstellen, Ihren Vor-und Nachnamen. Versuchen Sie sich zu erinnern. Die Namen der betreffenden Personen, Sprechen Sie mit jeder "Sie".

Gesprächs

Hören Sie sich die Fragen gestellt und geben klare, selbstbewusste Antworten. Haben Sie das Gefühl (etwas) schüchtern? Dann ist es Zeit für die Praxis. Interview vor Das hilft. Gehen Sie auf die Spiegel auf einem Stuhl sitzend. Setzen Sie sich aufrecht, so dass Sie erscheinen, zuversichtlich zu sein. Stellen Sie sich folgende Fragen:

  • Wie sehen mich andere? Versuchen stark stoßen
  • Wie wichtig ist es, Blickkontakt in einem Vorstellungsgespräch zu machen?
  • Wie sehe ich aus ernst, und wie gehe ich über interressiert?

Auch die Praxis die Bedeutung des Lächelns zur richtigen Zeit und Praxis, Fragen zu stellen und Antworten zu geben. Üben Höflichkeit, wenn Sie denken, Sie Mühe mir zu haben. Ziehen Sie Ihre sollicitiekleding und beobachten Sie sich vor, um bis zu den Zehen. Üben Sie Ihre Körperhaltung, so dass Sie selbstbewusst über kommen.

Tipps während sollicitatiegsprek:

  • Setzen Sie sich mit geradem Rücken
  • Versuchen Sie, das Hantieren mit den Händen (die Nerven), um zu vermeiden
  • Wink für die Fragen und Informationen, die Sie gegeben sind, durch Kopfnicken, oder Fragen zu stellen
  • Stellen Sie sicher, Ihr Haar ist Präparierte
  • Stellen Sie sicher, Ihre Nägel und Kleidung versorgt werden
  • Ein paar Fragen stellen, die Sie Interesse zeigen, bei der Arbeit
  • Stellen Sie sicher, dass Sie den Inhalt Ihres Lebenslaufs kennen richtig