Stop Smoking Tips!

Aufhören zu rauchen, das ist eigentlich der Wunsch eines jeden Rauchers. Die Sucht nach Rauchen scheint unlösbar, aber es ist durchaus psychologisch. Sie sind fast körperlich süchtig. Addiction, dass Sie so schwer zu stoppen, ist es mental. Wenn Sie aufhören können an nichts anderes denken. Für Ihre Gefühle, Gel Sie ohne Zigarette, noch Tausende von Menschen jedes Jahr, die plötzlich den Knopf zu drehen und mühelos dem Rauchen aufzuhören. Warum? Was sind die Tipps?

Ich bin ein ehemaliger Raucher. Seit Jahren rauchte ich über eine Packung Zigaretten pro Tag, und wenn ich eine Nacht hatte ich rauchte zwei Päckchen leicht an einem Abend. Ich war völlig mit dem Rauchen, ein wahrer addict addicted, und fast jeder Zigarette, die ich dachte, ich werde nie aufhören. Eigentlich habe ich gar nicht gut Rauch. Das einzige, was ich mochte eine Zigarette, sobald ich keine Probleme mit dieser schrecklichen psychischen Entzugserscheinungen, die bald nach jeder Zigarette wieder kam hatte. Das war ich nicht. Ich dachte, ich rauchte, weil ich, dass giftige Dämpfe einatmen wollte, aber später erkannte ich, dass ich rauchen wollte, aber das unangenehme Gefühl, dass das Rauchen wegnahm, das fand ich angenehm. Es ist wie durstig. Wenn Sie Durst, Sie fast alles was Sie schön, Wasser, Limonade, Cola trinken kann finden, ist es nicht machen Sie aus. Wenn nur die lästigen Durst lässt. So ist es mit dem Rauchen. Du rauchst wird Ihren Durst oder Verlangen nach Nikotin zu stillen. Zigaretten nehmen, die Lust weg. Es wäre sicher gut zu rauchen. Stop Smoking Bucher.

Nas4jH

Jedes Mal, wenn Sie einen Zug aus einer Zigarette, zieht die Zigarette ein Stück deines Lebens.

Die Schaltfläche Konvertieren

Jedenfalls war ich ein Raucher, und ich hatte viele Versuche zu beenden gewesen. Es gelang mir manchmal vorübergehend, während ich in meiner Meinung nach ein mentales Reha-Hölle. Faded elenden Gefühl für Monat, und dann zählte ich die stolzen Tage und Monate, dass ich aufgehört. Jeden Tag habe ich beschäftigt war, in meiner höfischen rauchen. Und nach einer Weile habe ich wieder mit dem Rauchen wieder begann. Dann fühlte ich mich glücklich kurze Zeit, dann begann wieder der Wunsch, nagt an mir zu stoppen. Einen Tag den Knopf, und es hat mich keine Mühe, um zu stoppen, aber wie könnte es?
Schaltfläche Konvertieren, aber wie?

Rauchen ist eine psychische Abhängigkeit. So spirituell. Sobald man aufhört, beginnen die elende Gefühl, dass jeder Raucher weiß, wer hat schon einmal versucht, aufzuhören. Eines Tages habe ich nur einmal in der kardiologischen Intensivstation enden. Ich hatte keinen Herzinfarkt, aber es war ein enger. Dann plötzlich die Taste. Ich beschloss, nie zu rauchen und nie habe ich jemals bat um eine Zigarette. Kein Rückzug, kein Verlangen nach Zigaretten, kein Gefühl, dass ich nicht zu bewältigen. Ich hielt mich, ich fühlte mich frei von den elenden Rauch und hatte keine Probleme. Offenbar hatte ich einige meiner Gehirn in die Tat umsetzen Süchtigen, die Teil geworden war. Die Schaltfläche Konvertieren, meine ich. Aber wie funktioniert das? Aufhören zu rauchen, indem Sie den Knopf zu drehen, ist kein Traum, kein Märchen, sondern eine Methode, um Ihr Gehirn in der richtigen Weise für Sie zu arbeiten. Ich denke, das passiert spontan, aber nicht aus dem richtigen Grund. Ich wäre fast gestorben. Rauchen macht sehr viel Opfer jedes Jahr, jeden Monat, jeden Tag, jede Stunde. Willst du mit dem Rauchen aufzuhören? Gönnen Sie sich eine faire Chance.