Slipknot. Der Tod von Paul Grey

Slipknot ist eine berühmte amerikanische Nu- Metalcore -Band, Gewinner eines Grammy Award. Die Bandmitglieder sind, unter anderem, um bei Auftritten tragen. Bekannte Masken Die Band stammt ursprünglich aus Iowa und wurde 1995 von Paul Grey, Shawn Grahan und Anders Colsefni gestartet.

Paul Grey, einem der Gründungsmitglieder der Band Slipknot, starb am 24. Mai 2010 im Alter von 38 Jahren im Hotel TownePlace nach Iowa. Sein Tod war ein Unfall mit Drogen. Die Autopsie ergab, dass er an einer Überdosis Morphium und Fentanyl gestorben, aber die Überdosis war sicherlich nicht beabsichtigt. Ein schwerer Schlag für seine Familie und Freunde, die anderen Bandmitglieder und Fans.

Slipknot Band

Die Band Slipknot ist für die streikenden Masken, die die Bandmitglieder während der Vorstellungen zu tragen, als auch ihre dunklen Texte und extrem aggressives Verhalten auf der Bühne bekannt.
Laufknoten, der Ursprung des Band

Was bedeutet Slipknot?

Slipknot bedeutet "Schlinge" und ausgesprochen " SlipNot . : Die Band wurde 1995 in Des Moines (Iowa ), die durch

  • Paul Grey ( Bassist )
  • Shawn Grahan ( Schlagzeuger )
  • Ansonsten Colsefini ( Sänger)

Erstes Album

Sie veröffentlichten ihr erstes Album mit dem Titel "Mate.Feed.Kill.Repeat" eigenen Finanzmanagement aus. Die Alben, die herauskamen wurden anschließend über RoadRunner veröffentlicht. Slipknot ist die Nu-Metal-Band-Genre ist eines der meistverkauften Bands. Der Musikstil wird auch als Alternative Metal. Während der Aufführungen, sind die Horror - Elemente und trägt wie typisch für die Band beängstigend Masken, aber die Texte und ihre Musik beeindruckend.