Schneemann, wie machst du das?

Schneemann, wie machst du das? Was brauchen Sie, um einen Schneemann zu bauen? Erster Schnee natürlich. Aber keinen Schnee geeignet ist. Insbesondere ist der Schnee, der gerade nicht Auftauen, geeignet. Paksneeuw. Der Schnee ist kalt genug, um die Temperatur zu halten, ist aber weich genug, um Schnee vormen.

Wenn der Schnee ist gut, einen Schneemann zu bauen, können Sie überprüfen, dass durch einen Schneeball, ist es einfach zu bilden ist, dann der Schnee Zusammensetzung kann genau das Richtige für die Herstellung der perfekte Schneemann. Rollen Sie den Schneeballeffekt durch eine Schicht Neuschnee zu testen. Wenn der Ball schnell wachsen, denn es gibt Schnee auf festen Stift, dann ist es sehr gut geeignet für den Schnee, um einen Schneemann zu schaffen.

Was brauchen Sie, um einen Schneemann zu bauen?

  • ein alter Hut
  • ein Winter root
  • ein alter Schal
  • Stücke von Holzkohle oder irgendetwas anderes, dass Ihre Schaltflächen, Augen und Mund können
  • ein alter Besen oder ein Zweig mit Besen Zweigen an der Spitze

Schneemann, Schritt 1

Rollen Sie die Schneeball sauber Stücke Schnee herum, so der Schneeball immer größer. Sie werden schließlich drei Schneebällen Rollen für traditionelle Schneemann, und die erste wird die größte sein. Sie entscheiden, wie groß Ihr Schneemann sein sollte, aber wenn es nicht viel Schnee kann am besten mit einem kleinen Modell zufrieden sein. Wenn Sie den Schneeball durch den Schnee Rollen müssen aufmerksam zuhören, Sie nicht durch Stücke Schnee rollt, wo die Chancen sind, dass Hundehaufen unter dem Schnee, weil man einen Schneemann, der wie poo riecht bekommen. Haha. Kein Spaß, aber die Realität. Auch in bewaldeten Gebieten, wo viele Blätter liegen, erhalten Sie Laub in Ihren Schneeball. Auch versuchen, dies zu vermeiden. Eine dicke Schicht paksneeuw, an Orten, wo keine Hunde pooping und wo es keine Blätter im Herbst liegen Fäulnis, ist der beste Ort zum Herstellen einer strahlend weißen Schneemann.

Schritt 2

Setzen Sie den größten Schneeballschlacht auf die Stelle, wo Sie ihn haben wollen. Dies kann ein Rasen sein oder auf dem Bürgersteig von zu Hause oder im Garten. Setzen Sie den Schneeball durch etwas Schnee am Boden unter den Ball zu schieben fixiert, damit er nicht umkippen leichter. Wenn der Schneeball ist groß genug, wird es natürlich zu bleiben und das Gewicht nicht so leicht überschlagen. Einen Kugel, kleiner als der erste, und heben auf dem ersten Kugel. Diesen Ball mit Schnee. Machen Sie einen Ball, das ist der Kopf. Auf dem Oberkörper der Schneemann Arme durch zwei Schnee-Bumps auf den Seiten zu machen bilden.

Beenden

  • Schieben Sie die Karotte an der Stelle, wo die Nase des Schneemanns zu sitzen
  • Gestalten mit kleinen Stücken Holzkohle Augen, einem lächelnden Mund, Tasten auf dem Körper des Schneemanns.
  • Setzen Sie den Hut auf Mr. Snowman
  • Setzen Sie den Schal um den Hals und binden lose
  • Legen Sie einen Besen, wenn notwendig, von einem der Arme, mit dem Schwuchtel up