Grog. Wie erstelle ich einen Grog gegen die Grippe?

Ein Grog ist ein Hausmittel gegen Grippe, was getrunken wird. Ob es wirklich hilft gegen Grippe? Es ist nicht offiziell bewiesen, aber es ist schon lange als Hausmittel gesehen worden. Alkohol ist bekannt, dass die Temperatur leicht ist, abgesenkt und möglich ist, kann dies also noch bei einer hohen Temperatur, um einen Unterschied zu machen.

Hilft Alkohol Erkältung und Grippe? Vielleicht kennen Sie mit dem Bild von St. Bernard mit einem Fass Rum unter den Kopf in den Schnee. Der Hund wurde früher zu seinem starken Geruchssinn gelehrt, verlorenen Menschen im Schnee zu verfolgen. Die tauben Menschen tranken Rum aus dem Fass, um sich aufzuwärmen. Der Hund ging zu den Menschen liegen, so dass sie nicht eingefroren werden. Es stellte sich später heraus, dass Rum (Alkohol) die Körpertemperatur niedriger ist, auch wenn es nicht so emotional zu sein scheint. Im Schnee liegen wird, Alkohol zu trinken also nicht wirklich empfehlenswert, Hypothermie zu bekämpfen. Vielleicht ist der Alkohol in der rum, aber der Grund, warum ein Grog mit Grippe kann gegen (hohe) Fieber helfen. Aber es bleibt nur spekulieren, ob ein Grog hilft wirklich gegen Influenza. Für die medizinische Beratung in diesem sind Sie am besten einen Arzt zu kontaktieren. Aber ich habe einige Rezepte für Grog für Sie zusammengestellt. Zu der Zeit der Spanischen Grippe trank Rum, weil das Leben von König Alfonso XIII gespeichert haben. Zufall oder nicht, geht die Geschichte, dass sein Fieber nach dem Trinken einer Flasche Rum verschwunden. Viele Menschen glauben an die heilende Kraft der Grog mit Influenza. Ursprünglich war der Grog getrunken von Piraten, die Rum mit Wasser vermischt.

Heroisch Abhilfe

Am 21. August führte 1740 Edvard Navy Admiral Das Getränk "Grog" in der Royal Navy, als palliative (sehr mächtiges Werkzeug). Grogs werden in der Regel von Spirituosen (Rum oder Weinbrand) mit Honig oder Zucker, abgekochtem, heißem Wasser und Zitronensaft zusammen.

Toddy mit Rum und Zitronensaft

  • Ein Schuss Rum (ca. ein Schnapsglas)
  • Ein Teelöffel Zitronensaft
  • Ein oder zwei Teelöffel Honig (oder Zucker nach Geschmack)
  • Das Glas oder die Tasse komplett mit heißem Wasser

Toddy mit Weinbrand und heiße Milch

  • 1 Schuss Rum
  • 1 Schuss Cognac
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • 30 cl Milch gekocht
  • Ein wenig geriebene Muskatnuss auf dem Grog Stroh

Verwenden Sie ein hitzebeständiges Glas oder eine Tasse. Mischen Sie alles zusammen und trinken die grog heiß. Sie können auch verdünnen Grog mit starken Tee anstelle von Milch oder Wasser. Eine Zitronenscheibe ist angenehm im Geschmack, aber lieber nicht Zitrone mit Milch mischen, da Milch ist dann möglich gerinnen.

Bumboo, der erste Grog

Der erste war ein Grog bumboo erwähnt. Es bestand aus:

  • Wasser
  • Zucker
  • Muskatnuss
  • Rum

Es wurden bisher auch Grog aus hellem Bier mit rum. Das Wasser wurde dann für Bier ersetzt.