Die Frau, die ein Baby blieb. Maria do Nascimento Audenete

Im Jahr 2014 ist sie 333 Jahre, aber sie hat das Aussehen und den Geist eines Babys. Maria do Nascimento Audenete sieht aus wie ein Baby von 9 Monaten. Sie leidet an der seltenen Hypothyreose. Seine Entwicklung kam zu sein, als sie 9 Monate alt war immer noch.

So sie klein geblieben, wie ein Kind von neun Monaten. Ihr Aussehen scheint nicht viel älter. Und geistig, können sie nicht in einem älteren Kind zu entwickeln. Ihr Körper ist nie ausgereift.

Maria do Nascimento Audenete

Maria do Nascimento Audenete ist eine Frau im Körper eines Babys. Sie wurde im Mai geboren 1981. Als sie 9 Monate alt war sie aufgehört zu wachsen. Sie hat das Aussehen einer Baby erhalten. Mit dem charakteristischen Falten Baby in Armen und Beinen. Das Mädchen trägt Windeln und ihr Verhalten zeigt starke Ähnlichkeiten mit einem Kind zwischen 9 Monate bis 1 Jahr am meisten.

Maria do Nascimento Audenete im Jahr 2014 wurde 33 Jahren. Sie kann nicht sprechen. Sie zeigt wenig Interesse an Objekte um sie herum. Wenn Sie Maria de Nascimento sehen Sie denken, sie ist ein normales Baby. Aber später sieht man, dass es etwas ist anders. Ihr Gesicht hat verschiedene Funktionen, wie weit gesetzt Augen und einem breiten Nasenrücken. So würden Sie nur denken, dass vielleicht das Kind krank ist. Aber niemand wird vermuten, dass sie älter als 30 Jahre ist. Doch ist es so.

Maria de Nascimento ist eine Frau, die immer ein Baby wird weiterhin

Maria lebt mit ihrem Vater und Stiefmutter in Baziliaanse Bundesstaat Ceara. Ihre eigene Mutter starb, als Maria war über 15 Jahre. Ihr Vater heiratete wieder. Ihre Stiefmutter teuer liebt Maria. Für ihre Stiefmutter Maria ist die wichtigste Person in ihrem Leben.

Was ist los mit Maria Audenete?

Nach Ansicht der Wissenschaftler von der Universität vor Ort die einzigartige Kleinwuchs von Mary verursacht durch eine Störung in der Schilddrüse, so dass sie nicht wachsen. Über 30 Jahre Knappheit beeinflussen ihre Knochen, Organe und ihre spirituelle Entwicklung. Sie ist einfach immer ein Baby. Laut ihrer Mutter Audenete führt ein Leben wie alle Babys von neun Monaten. Sie gebadet, sie spielt ein bisschen, sie einen Löffel verwenden können, um ihren Brei selbst zu essen. Sie können aufrecht stehen, wenn sie ihre Hände wie ein Sofa oder einen Stuhl, etwas zu halten. Sie können nicht unabhängig voneinander laufen. Als ihre Mutter für ihr Design Musik tanzt sie wie Babys ab ca. 9 Monaten bis zu mit unterentwickelten Koordination ein wenig wackelig zu tun.

Medizinische Behandlung

Die Eltern des Mädchens hatten noch nie die finanziellen Mittel zu untersuchen, ob das Mädchen zu behandeln. Nun An einem bestimmten Punkt, kam ihre Tochter in die Medien, und seitdem gibt es Menschen und Organisationen, die gekommen sind, um medizinische Behandlung zu bezahlen. Maria Adenete tun Nascimo gehen können, ein wenig weiter wachsen und sich entwickeln. Aber sie werden nie erwachsen, ein gewöhnliches Kind sein. Zu diesem Zweck ist die Behandlung zu spät. Wenn die medizinische Behandlung wurde sofort begonnen, wenn die Bedingung zeigte sich, sie wachsen könnten bis zu eine gewöhnliche Frau zu sein. Sie war schon immer ein Baby. Allerdings bizarre, Mary scheint nicht unglücklich zu sein. Maria scheint ein glücklicher Mensch zu sein, seit über dreißig Jahren. Viele erwachsene Menschen sind nicht glücklich. Also vielleicht ist es nicht traurig, Maria Situation, aber einfache Drehung des Schicksals.